Whitepaper-F11-6_arbeitszeiterfassung

Ihr Gratis-Download

Pflicht zur Erfassung der Arbeitszeit - EuGH Urteil vom 14. Mai 2019

Ein aktuelles Urteil des europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom 14. Mai 2019 führt zu neuen Regelungen der Arbeitszeiterfassung mit weitreichenden Folgen in vielen Betrieben und Arbeitsstätten. Alle EU-Mitgliedsstaaten müssen die nationale Rechtslage zur Arbeitszeiterfassung anpassen und Arbeitgeber damit verpflichten, die Arbeitszeit ihrer Mitarbeiter zu dokumentieren. Bisher galt die Aufzeichnungspflicht in Deutschland nur für Überstunden.
Dieses Dokument gibt Ihnen einen Überblick über die arbeitsrechtlichen Regelungen zur Arbeitszeit und zeigt Ihnen, welche Konsequenzen sich aus dem EuGH Urteil ergeben.