Bau_X5-2_Mineralisch_abdichten

Ihr Gratis-Download

Mineralisch abdichten

Mit der DIN 18533 dürfen für die Abdichtung erdberührter Bauteile nun auch flexible mineralische Dichtungsschlämmen eingesetzt werden.

Welche Bedingungen die DIN 18533 an deren Anwendung, Planung und Verarbeitung stellt, welche Regeln ergänzend zu beachten sind und wie MDS als nachträgliche Innenabdichtung eingesetzt werden können, lesen Sie in den beiden Artikeln „Mineralisch abdichten“ aus „der bauschaden“ (Ausgaben Herbst 2017).