Vorschau-fur-Verlagsseite_kleinQ5gH5O4sX0q0fS8WX2I2Mbl1N7

Ihr Gratis-Download

Gelangenbestätigung

Belangenforderung zum Nachweis der Steuerfreiheit 

Güterlieferungen in andere EU-Staaten (Versendungen), aber auch in Drittländer (Exporte) sind nach deutschem Recht von der Umsatzsteuer befreit.

Die Rechnungslegung kann allerdings nur ohne deutsche Umsatzsteuer erfolgen, wenn der liefernde Unternehmer bestimmte Voraussetzungen erfüllt!

Im Umsatzsteuergesetz und in der Umsatzsteuer-durchführungsverordnung sind diese Anforderungen an die Verbringensbelege, wie z. B. bei der Gelangensbestätigung, genau geregelt.

Auf über 10 Seiten erfahren Sie alles zu den Themen:

  • EU-Lieferungen: Grundsätze für die Steuerfreiheit
  • EU-Lieferungen: Nachweispflichten
  • Drittlandslieferungen (Ausfuhren): Grundsätze der Steuerfreiheit
  • Drittlandslieferungen: Nachweisbelege

Jetzt kostenlos anfordern und noch heute informieren!